Statistik Besucher  

00038166
HeuteHeute20
GesternGestern40
Diese WocheDiese Woche245
Dieser MonatDieser Monat1160
GesamtGesamt38166

Anzahl Benutzer aktuell 0
Anzahl Gäste aktuell 2

   

Saisonhöhepunkt in Bobingen

Die Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften bildeten den Saisonabschluss und zugleich den Höhepunkt der Schwimmsaison 2016/2017. Am 1. und 2. Juli konnten insgesamt fünf unserer Schwimmerinnen und Schwimmer bei insgesamt acht Starts zeigen was in ihnen steckt. Auch wenn nicht alle unserer Aktiven in Bobingen dabei sein konnten, so stehen unsere Teilnehmer an den Bezirksmeisterschaften jedoch stellvertretend für alle, die Woche für Woche, Monat für Monat im Training und natürlich auch bei den Wettkämpfen hart an sich und für das gesamte Team der Abteilung Schwimmen gearbeitet haben. Nur mit einer großen und insgesamt erfolgreichen „Truppe“ gelingt es, sich stetig zu verbessern und die persönlichen Bestzeiten über das normale Maß hinaus zu steigern. Hierfür wollen wir uneingeschränkt allen, die fleißig ins Training kommen, die den TSV Rain in den Wettkämpfen vertreten und natürlich allen, die den Rahmen hierfür schaffen, Dank sagen!

In Bobingen selbst konnten wir uns über einen extrem starken dritten Platz von Amelie über ihre Paradedisziplin 200 m Brust freuen! Aber auch alle anderen Platzierungen - auch wenn die eine oder andere zunächst enttäuscht war oder nicht antreten konnte - sind überaus erfreulich. Wir waren bei den Bezirksmeisterschaften!!! Die Zeiten, die auf der langen Bahn erzielt wurden, waren nahezu ausnahmslos Bestzeiten bzw. haben die erst kürzlich aufgestellten Bestzeiten auf der kurzen Bahn bestätigt. Hierfür möchte ich nochmals ausdrücklich Amelie, Lars, Maja, Sarah und Selina gratulieren!

Euer

Matthias

Clubvergleich Donauwörth

Strahlend blauer Himmel und Sonne satt, das waren die Rahmenbedingungen für den diesjährigen Clubvergleich in Donauwörth. Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen und sind mit einer Mannschaft aus sieben Aktiven zum Wettkampf unseres Nachbarvereins gefahren.

 

Mit dieser kleinen aber feinen Mannschaft konnten wir das unterstreichen, was sich bereits im Laufe der Saison abgezeichnet hat: der stetige Trend nach oben. Bei insgesamt 23 durchgeführten Starts konnten sage und schreibe 10× Edelmetall abgeräumt werden. Eine Goldmedaille, eine Silbermedaille und achtmal Bronze konnten wir am Ende des Tages für uns verbuchen. Unabhängig von den Podestplätzen konnten allerdings - und ihr wisst, dass mir dies besonders wichtig ist - neue Bestzeiten erzielt werden bzw. erst kürzlich aufgestellte Zeiten bestätigt werden. Insgesamt bleibt damit erneut ein extrem positives Fazit. Auch auf der langen Bahn belohnen sich unsere Aktiven mit hervorragenden Zeiten und hervorragenden Platzierungen. Dies ist der Lohn für die monatelange harte Arbeit im Training. Der Trainerstab und eure Eltern sind und können entsprechend stolz auf euch sein!

Zum Abschluss unserer diesjährigen Wettkampfsaison 2016/2017 können wir aber noch ein weiteres Highlight vermelden. Infolge der teilweise atemberaubenden Leistungssteigerungen haben sich fünf Schwimmerinnen und Schwimmer über insgesamt acht Strecken für die Teilnahme an den schwäbischen Meisterschaften qualifiziert. Wir können somit mit Amelie, Lars, Maja, Sara und Selina am 1. und 2. Juli nach Bobingen, dem Austragungsort der diesjährigen schwäbischen Meisterschaften fahren. Herzlichen Glückwunsch hierzu!

Nachlese Friedberg

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer haben auch in Friedberg erneut überzeugen können. In der Mannschaftswertung erreichten wir einen hervorragenden 7. Platz von insgesamt 16 teilnehmenden Vereinen. Dieses Ergebnis spiegelt eindeutig den Trend in unserer Abteilung wieder ... es geht Aufwärts! Sowohl von den Teilnehmerzahlen als auch vom Engagement her verdienen alle ausschließlich Bestnoten!!!

Tja und das der Trainingsfleiß auch belohnt wird, konnten wir mit vielen Podestplätzen unterstreichen. Am Ende des Tages standen 5x Gold, 7x Silber und 6x Bronze! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser Leistung. Nicht minder erfreulich war aber, dass erneut ein ganzer Reigen von Bestzeiten erzielt werden konnten: INSGESAMT 22 Bestzeiten. Auch hierfür unseren herzlichen Glückwunsch!!!

Euer

Trainerteam

PS: Weitere Details natürlich im Protokoll

   

Termine  

Fr Jun 30 @18:00 - 19:30
Freibadtraining Leistungsgruppe
Sa Jul 01 @10:30 - 12:00
Trockentraining
Sa Jul 08 @10:30 - 12:00
Trockentraining
Sa Jul 15 @10:30 - 12:00
Trockentraining
Sa Jul 22 @10:30 - 12:00
Trockentraining
   
.
   

Neuigkeiten  

Previous Next
Freibadsaison startet Hallo zusammen! Wie im Training bereits besprochen, beginnt am 06.06. das Freibadtraining der Leistungsgruppe im Donauwörther Freibad. Das... weiterlesen
Schwäbische Jahrgangsmeisterschaften Hallo zusammen! Das Meldeergebnis für die Schwäbischen Meisterschaften in Bobingen am 01. und 02.07.2017 steht als Download zur... weiterlesen
   

Zufallsbild aus der Galerie  

   
   
© ALLROUNDER